Archives

D’après une Histoire Vraie (2017) – Green, Seigner – Polanski

so, 😉
is ja lately hier auch ober-silent, und ich wollte ja auch eigentlich as said, hier eigentlich nix mehr posten/bloggen, but das muss hier nochmal sein, weil is ja eigentlich so für „Cineasten“ eigentlich der Ober-Knüller :
Green und Seigner (von beiden hier auch schon öfter was gepostet) in einem Polanski-Film..(auf die „Polanski-Problematik“ geh ich jetzt erstmal nich ein; traurig genug)..
Super is auch die völlige „Gegensätzlichkeit“ der beiden Protagonisten/Antagonisten..
Auf der einen Seite super soft Seigner und auf der anderen Hammer-strange Green 😉 ..
aber wie gesagt, beide welche 😉  von meinen Super-Lieblings-Actricen..

Romy Schneider – („Une femme à sa fenêtre“ (1976))

Text FB:
..so, 😉
„muss“ mich hier leider als Romy Schneider-Fan „outen“, zum einen weil ja auch gerade ne Doku über „Her“ im Kino läuft und zum anderen weil ich hier schön heut Abend wieder auf soner Film-Site mit schönen Euro-Klassikern von 1972 and up verweilen durfte..(hab aber natürlich schon 1000mal was über Sie gepostet)
such a wonderful time; „Filmisch“ sowieso und ich glaub auch wirklich nicht zu knapp !!“
(auch „Stylish“ bis zum abwinken natürlich->nix Holzfäller,Tätowierte, DSDS, Fitnesscenter etc. 😉 )

 

Isabelle Huppert..

so,
hier nochmal was von Isabelle Huppert->absolute Lieblingsactrice for years..Hatte den Film auch schon in original french here:“L´avenir (2016)“



Romy Schneider „Portrait de groupe avec dame“ (Gruppenbild mit Dame) (1977)

Text FB:
„Romy Schneider auf 3Sat:“Portrait de groupe avec dame“ (Gruppenbild mit Dame (1977))
auch geil..ich guck mir hier alte Romy Schneider-Dinger an und draussen tobt der Wahnsinn..
und nochmal zu geil II.:mach das nur für ca. 10 Sekunden an, dann gleich Romy Schneider:
„Heinrich hat Recht; das sind gar keine Menschen..Das sind Affen; die sehn nur aus wie Menschen“ 😉
und:“..dieser Krieg wird niemals vorbei sein“
(Ich bleib aber locker druff; alles nicht so wild, man sollte das auch alles nicht überbewerten/interpretieren/sich selbst nicht zu wichtig nehmen)